Kleine biologische Anlagen

Die Wasserwerke im Landkreis Sonneberg betreiben neben den zentralen Kläranlagen noch insgesamt 8 sogenannte kleine biologische Anlagen. Hier wird das Abwasser aus einem Wohn- oder Gewerbegebiet gereinigt. Die Vielfalt der Ausführungen ist bei diesen Anlagen sehr groß. Hier kommen Festkörperverfahren genauso zum Einsatz, wie Belebungsverfahren. Die Ausbaugrößen reichen von 50 Einwohnerwerte bis 200 Einwohnerwerte. Die bei diesen Anlagen anfallenden Klärschlämme werden ebenfalls auf der Kläranlage Sonneberg-Heubisch aufbereitet.

Die Reinigungsleistung und –anforderungen sind nicht ganz so hoch, wie die der zentralen Kläranlagen.